500 Baht Eintrittskarte für Thailand

500 Baht Eintrittskarte für ThailandAb Januar 2014 sollen alle Touristen die über die internationalen Flughäfen in Thailand einreisen, eine Gebühr von 500 Bath zahlen. Nach Angaben des Gesundheitsministers Pradit Sintavanarong soll der Aufpreis zu einem Anstieg der Qualitätstouristen sorgen. Der Tourismusminister und die Immigration – Polizei haben dem Vorschlag zugestimmt. Der Vorsitzende der Association of  Thai Travel Agents (Atta), Sitdiwat Cheevarattanaporn, sagte, es ist ein schlechter weg, der sich negativ auf die Tourismusbranche auswirken wird. Langfristig gesehen, wird es eher Urlauber von einer Thailandreise abhalten.  

2 Gedanken zu „500 Baht Eintrittskarte für Thailand

  • 22. Oktober 2013 um 15:22 Uhr
    Permalink

    nicht zu fassen !!!!
    vom Taxi bis zum Nationalpark und jetzt auch noch von der Regierung, du mußt immer mehr bezahlen als ein lächelnder Thailänder. Mittlerweile glaube ich, die lächeln uns nicht an, sondern aus.

  • 22. Oktober 2013 um 16:06 Uhr
    Permalink

    Ein Gast, so bezeichne ich einen Urlauber im Land des lächelns, wird im Moment behandelt wie eine
    eierlegende Wollmilchsau, dein geld…ja, du, kannst wieder gehen. Wenn ich mit meiner Familie urlaub mache ( 4 personen) würde mich das jetzt 2000,00 Baht kosten….. nein danke !!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 5 =